; ; ; ;

EAG

Langzeitweiterbildungen im Integrativen Verfahren

Die Europäische Akademie EAG bietet Langzeitweiterbildungen (3 – 3,5 Jahre) an

Ausgangspunkt der Integrativen Therapie (IT) ist die Vorstellung, dass der „ganze Mensch“ als zugleich biologisches und gesellschaftliches Wesen in seiner körperlichen, emotionalen und kognitiven Realität, eingebettet in seine sozialen und mikroökologischen Bezüge, betrachtet und behandelt werden muss. Es geht nicht nur um seine „Psyche“ – wir sprechen deshalb auch von einer bio-psycho-sozial und ökologisch ausgerichteten „Integrativen Humantherapie“.

Ein besonderes Element, das alle Weiterbildungen wie ein roter Faden durchzieht, ist die erlebnisaktivierende Arbeit mit den sogenannten „kreativen Medien“ wie Malen, kreatives Schreiben, Musizieren, Theaterarbeit, Bewegung/Tanz etc.

 

Langzeitweiterbildungen im Integrativen Verfahren bieten wir in folgenden Bereichen an:

*Teilweise können die Langezeitweiterbildungen aus bis zu 3 Modulen bestehen.
Modul 1 (Grundstufe) besteht aus einem Kurzcurriculum, das mit Zertifikat abgeschlossen werden kann.
Modul 2, die Aufbaustufe, umfasst z.B. Wochenendseminare in professioneller Selbsterfahrung, Fachseminare,
Wahlpflichtseminare, Theorielerngruppe, Lehrtherapie, Supervision und klinische Praxisstunden.
Modul 3 umfasst die Qualifizierungsstufe.

Die Langzeitweiterbildungen können mit Akademie-Graduierung abgeschlossen werden. Für einige Weiterbildungen im Langzeitbereich ist die (Fach-)Hochschulreife Voraussetzung (für begründete Ausnahmen lassen Sie sich von uns beraten). Zur Ausübung psychotherapeutischer Tätigkeiten in freier Praxis ist die Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz erforderlich (HPG). Die Weiterbildungspläne (Curricula) und Kurzbeschreibungen finden Sie zum Download auf der jeweiligen Seite.

Die Langzeitweiterbildungen finden regulär in unserer Akademie in Hückeswagen statt. Die schöne Lage unseres historischen Hauses – gebaut im traditionellen Stil dieser Region direkt am Ufer des Beversees im Naturpark Bergisch Land – garantiert eine gute Arbeitsatmosphäre in erholsamer Umgebung.

Nach der Arbeit in unseren großen, hellen Seminarräumen und in den Pausen zwischendurch bieten unsere Gartenanlagen, der See und sein waldreiches Ufer zahllose Erholungsmöglichkeiten. Genießen Sie die freundliche, ruhige und gemütliche, naturnahe Atmosphäre unseres Tagungshauses während Ihrer Teilnahme an einer Weiterbildung.

Für Angebote im Langzeitbereich ist ein Zulassungsinterview vor Anmeldung Voraussetzung. Bitte informieren Sie sich in der EAG-Verwaltung über Termine in Ihrer Region und über das weitere Vorgehen für Ihre Aufnahme in die entsprechende Weiterbildung.

Gerne beraten wir Sie persönlich, welche Weiterbildung für Sie passend ist: 02192-858-18 oder 16.

 

Informieren Sie sich hier über die Förderungsmöglichkeiten.
bildungsscheck_neu 

Hier geht’s zur Online Version EAG Jahresprogramm 2022

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner