Europäische Akademie für bio-psycho-soziale Gesundheit / Fritz Perls Institut

Side Side

Von der Unart zur Krankheit. ADS und ADHS im biopsychosozialen Kontext

Die Aufmerksamkeitsdefizitstörung ist eine vergleichsweise moderne Diagnose, obwohl ihre Symptome Geschichte sind, ja, im Zappelphilipp zur Geschichten wurden. Dieser digitale Kurs soll Einblick in die möglichen Ursachen, die Symptome, aktuelle Diagnostik und die verschiedenen medikamentösen und therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten der Aufmerksamkeitsdefizitstörung mit und ohne Hyperaktivität bei Kindern und Erwachsenen geben . Ein Fokus wird dabei auch auf den Optionen der tiergestützten Intervention liegen. Das Grundlagenwissen und der Diskussionsraum dieses Seminars sollen Handlungsorientierung bieten für alle, die im therapeutischen und pädagogischen Bereich mit Betroffenen arbeiten. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und einen intensiven Austausch zum Thema.

 

Referentin: Daniela Pörtl

Neurologin und Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Derzeit tätig als Oberärztin im Burgenlandklinikum sowie in eigener psychotherapeutischer Praxis u.a. auch mit hundegestützter Psychotherapie. Aktive wissenschaftliche Arbeit mit internationalen Vorträgen und Publikationen zum Thema Neurobiologie der Mensch-Hund Bindung. Buch: Tierisch beste Freunde, Mensch und Hund – von Streicheln, Stress und Oxytocin.

 

 

 

Termin: 22.01.2022, 10.00 – 16.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 50,00 €
Format: Online-Veranstaltung (Zoom-Meeting)

Hier geht’s zur Anmeldung…