EAG

Musiktherapie im Integrativen Verfahren – eine Einführung

Die Europäische Akademie EAG blickt auf eine lange Aus- und Weiterbildungstradition für klinische Musiktherapeut*innen im Integrativen Verfahren (seit 1985) zurück. In meinem Vortrag (ca. 60 min.) gebe ich Ihnen Einblicke in die Inhalte der Integrativen Musiktherapie (IMT), sowohl im aktiven als auch im rezeptiven Modus. Zudem zeige ich Ihnen exemplarisch Begegnungsformen („intermediale Quergänge“) mit der Leib- und Bewegungstherapie sowie der Kunsttherapie und der Poesietherapie – wie sie für den Integrativen Ansatz musiktherapeutischen Arbeitens charakteristisch sind.

Ich freue mich über Fragen und die Möglichkeit zum Austausch in einer anschließenden Gesprächsrunde (ca. 30 min).

Referentin: Dr. phil. Dorothea Dülberg M. A.

Graduierte klinische Musiktherapeutin und Fachbereichsleiterin IMT an der EAG, Lehrmusiktherapeutin DMtG, Masterstudiengang Praxis und Forschung Musiktherapie, FH Magdeburg; Promotion in Historischer Musikwissenschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Supervisorin DGSv i. A.

Weiterführende Informationen  zur Kompaktweiterbildung Musiktherapie im Integrativen Verfahren
Weiterführende Informationen zur Langzeitweiterbildung Musiktherapie im Integrativen Verfahren

 

Termin: 25.10.2022, 19.30 – 21.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 20,00 €
Format: Online-Veranstaltung (Zoom-Meeting)

Hier geht’s zur Anmeldung…

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner