EAG

Einführung in die Integrative Atemtherapie

In dieser Einführung werden wesentliche Aspekte der Atemtherapie vorgestellt: Ausgangspunkt ist das Erleben des Atemgeschehens am eigenen Leibe. Sie werden unspezifische Wirkfaktoren kennenlernen (z.B. Umgebungsfaktoren), aber auch wie der Atem emotionale Entspannung fördert oder Gefühle weckt. Zentral sind sowohl das Nachgeben-Loslassen-Zulassen als auch die willentliche Verstärkung des Atems und das Experimentieren mit der eigenen Stimme.

 

 

Referentin: Annette Höhmann-Kost

Lehrtherapeutin Integrative Therapie, Leib- u. Bewegungstherapie, Atemtherapie,
Krankengymnastin, Privatpraxis, European Certificate Psychotherapy (EAP)

 

 

Termin: 01.03.2023, 19.30 – 21.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 20,00 €
Format: Online-Veranstaltung (Videokonferenz)

Online-Akademie Anmeldung

Weiterführende Informationen
Kompaktweiterbildung Atemtherapie im Integrativen Verfahren
 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner