Europäische Akademie für bio-psycho-soziale Gesundheit / Fritz Perls Institut

Side Side

Naturerfahrung in Psychotherapie und Beratung: Green Writing, Grünes Erzählen, Green Meditation

Natur erfährt heute besondere Beachtung. Sie ist hochgefährdet und das schafft eine neue Sensibilität, die auch im therapeutischen Feld Aufmerksamkeit findet. In der Integrative Therapie wurde schon in den 1970ger Jahren naturtherapeutische Ansätze wie die multisensorischen Out-Door-Erfahrungen, Grüne Meditation/Green Meditation, Schreiben im Grünen/Green Writing und Gestalten als „Nature Arts“ (Forest & Land Art) von uns auf dem Boden unserer Leibkonzeption (embodiment) eingesetzt und mit der Praxis „komplexer Achtsamkeit“ (complex awareness) verbunden, Methoden, die wir über die Jahrzehnte immer weiter entwickelt und indikationsspezifisch verfeinert haben. In diesem Seminar wollen wir für KollegInnen aus den verschiedenen Bereichen der Psychotherapie, Beratung, Kreativtherapie, Naturtherapie Kerntechniken aus den „neuen Naturtherapien“ in Theorie, Praxis und persönlicher und professioneller Selbsterfahrung vermitteln, um einen neuen Einbezug der Natur – ausgehend vom „eigenleiblichen Spüren“ und der modernen Interozeptionsforschung – in ihre Praxis zu fördern unter unserem Leitprinzip: Caring for nature and caring for people.

Leitung: Ilse Orth, Hilarion G. Petzold
Ort: Hückeswagen
Gebühr: 300,-€ plus ÜVP

TitelFormZeitraumGebührLeitungOrt
Naturerfahrung in Psychotherapie und Beratung: Green Writing, Grünes Erzählen, Green Meditation3 Tage29.11.2019 - 01.12.2019300,- €Ilse Orth, Hilarion PetzoldHückeswagenBuchen