Europäische Akademie für bio-psycho-soziale Gesundheit / Fritz Perls Institut

Side Side

Insel-Coaching auf Borkum – authentisches Miteinander im Beruf

Eine als authentisch bezeichnete Person wirkt besonders „echt“: Sie strahlt aus, dass sie zu sich selbst, zu ihren Stärken und Schwächen steht und im Einklang mit sich selbst handelt. Man hört öfter anerkennend, eine Person sei besonders „authentisch rüber gekommen“.
Authentizität bedeutet demnach sich gemäß seinem wahren Selbst, d.h. seinen Werten, Gedanken, Emotionen, Überzeugungen und Bedürfnissen, auszudrücken und zu handeln. Sich nicht durch äußere Einflüsse bestimmen zu lassen. Gruppenzwang, Manipulation und hoher Erfolgsdruck in der Arbeitswelt können die persönliche Authentizität aber gefährden und unterwandern. Was macht Authentizität aus?
Bewusstsein: Ein authentischer Mensch kennt seine Stärken und Schwächen ebenso wie seine Gefühle und Motive für bestimmte Verhaltensweisen. Dies setzt Selbsterkenntnis durch Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie Selbstreflexion voraus, um sich seiner selbst und seines Handelns bewusst zu werden.
Ehrlichkeit: Dazu gehört der ungeschminkten Realität, das eigene Selbst betreffend, ins Auge zu blicken und auch unangenehme Rückmeldungen zu akzeptieren.
Konsequenz: Ein authentischer Mensch handelt nach seinen Werten und Überzeugungen. Das gilt für die gesetzten Prioritäten und auch für den Fall, dass er sich dadurch Nachteile einhandelt.
Aufrichtigkeit: Authentizität beinhaltet die Bereitschaft, sich mit seinen positiven wie negativen Seiten in sozialen Beziehungen offen zu zeigen und nicht zu verleugnen.
Die Coaches und Supervisoren sind integrativ ausgebildeten Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung im Profit- wie im Non- Profit Bereich. In diesem Bildungsurlaub haben Sie die Möglichkeit, sich dem Thema der eigenen Authentizität zu nähern. Viel Bewegung an der frischen Nordsee-Luft und ein kreatives Miteinander in einem ansprechendem kleinen Haus tragen dazu bei, dass Ihre Themen in Bewegung kommen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt.

Termin: 28.05.-01.06.2018

Leitung: Walter Dülberg, Integrativer Supervisor, Berater ‚psychosoziale Gesundheit‘
Frithjof Dietrich, Integrativer Therapeut
Gebühr: 580,- € incl. ÜVP

Veranstaltungsort: Borkum, Ostland 5
Anreise: http://www.borkum.de/allgemein/service/anreise/
Download:
pdf_small
 Vorlage für den Arbeitgeber