Europäische Akademie für bio-psycho-soziale Gesundheit / Fritz Perls Institut

Side Side

Bind ein blaues Band … Stress bewältigen durch Kreatives Schreiben

Frühling lässt sein blaues Band
wieder flattern durch die Lüfte;
süße, wohlbekannte Düfte
streifen ahnungsvoll das Land.

Eduard Mörike

Kreatives Schreiben ist eine bewährte Methode, Stress zu bewältigen und wieder in die eigene persönliche Kreativität zu gelangen. Die hohen Belastungen in der Arbeitswelt verursachen Stress und nicht selten leiden auf Dauer auch die eigenen kreativen Fähigkeiten (Problemlösefähigkeiten) im Arbeitsalltag sowie am Ende zudem die eigene Gesundheit. In diesem Bildungsurlaub wollen wir die verschütteten Kreativkräfte wiederentdecken oder neue entwickeln.
Dazu lädt die Frühlingszeit im Naturpark Bergisches Land rund um den Beversee geradezu ein! Mit Achtsamkeit bewegen wir uns auf den Wegen in der erwachenden Natur, um Frische und Entspannung erfahren und den Stress des Alltags abzuschütteln. Hierbei sind Anleitungen zu kreativem Schreiben im Wechsel von Naturbetrachtungen und kurzen Meditationen Teil des Praxisanteils. Zeichenpapier und Stifte sowie Fotoapparate dürfen gern mitgebracht werden.
Zum Abschluss des Seminars werden Möglichkeiten des Transfers in den persönlichen und beruflichen Alltag angesprochen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung: Brigitte Leeser, Literaturwissenschaftlerin M.A., Integrative Poesie-Bibliotherapeutin; Lehrbeauftragte für Poesie- und Bibliotherapie
Gebühr: 560,-€ incl. ÜVP

Download:
pdf_small Vorlage für den Arbeitgeber

TitelFormZeitraumGebührLeitungOrt
Bind ein blaues Band … Stress bewältigen durch Kreatives Schreiben 5 Tage25.03.2019 - 29.03.2019560,-€Brigitte LeeserHückeswagenBuchen