EAG

Bildungsurlaub – Singen und Meditieren am See

Ressourcen für mehr Gelassenheit im beruflichen Alltag

Am See durchatmen, wieder zu sich selbst kommen, im Einklang mit sich sein und dadurch weniger Stress erleben – wer wünscht sich das nicht?
Gemeinsam freudvoll singen – wohlwollend – ohne Druck und Anspruch. So erleben wir die entspannende, harmonisierende und heilsame Wirkung der Töne (Chanting).
Brummbären und Nachtigallen sind herzlich willkommen – Singen kann wirklich jede/jeder!

Bewegung und das Erleben der schönen Natur am Ufer des Beversees wecken die Achtsamkeit für den eigenen Körper und seine Bedürfnisse.
Vielfältige Atem- und Meditationsübungen, die unmittelbar auf den Parasympathikus wirken, führen zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Bodypercussion und Rap machen Spaß, bringen uns dem eigenen Rhythmus näher und bilden ein Gegengewicht zur meditativen Ruhe. So können Lebensfreude und Humor nachhaltig gestärkt werden.

Und schließlich überlegen wir gemeinsam, wie wir diese Erfahrungen und Übungen im beruflichen Alltag nutzen können.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ziele:
• durch gemeinsames Singen zu sich selbst finden, die Achtsamkeit für den eigenen Körper verbessern
• die heilsame Wirkung von Singen erfahren
• die eigene Stimme gesund erhalten
• durch Rhythmen zu Bewegung und Achtsamkeit kommen
• achtsame Wahrnehmung in der Natur – entdecken, staunen
• Entspannung und innere Ruhe finden
• wohlwollend mit sich und anderen in Kontakt sein
• Gelassenheit im beruflichen Alltag finden
• Strategien im Umgang mit Stress entwickeln

Bitte feste Schuhe und bequeme Kleidung mitbringen.

 

Leitung: Henry Prediger, selbstständiger Musikpädagoge, Chorleiter, Lehrer für Stimme und Achtsamkeit
Gebühr: 500,-€ inkl. ÜVP im EZ (eigenes Bad 10,- € Zuschlag/Nacht)

 

Download:
pdf_small Seminarprogramm / Vorlage für den Arbeitgeber

TitelFormZeitraumGebührLeitungOrt
Singen und Meditieren am See4 Tage06.03.2023 - 09.03.2023500,- €Henry PredigerHückeswagenBuchen
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner