Europäische Akademie für bio-psycho-soziale Gesundheit / Fritz Perls Institut

Side Side

Aktiv und entspannt am See – Stress ausgleichen mit Taichi, Qigong und Biodynamik

Taichi und Qigong sind traditionelle chinesische Übungsformen mit weichen, runden Bewegungsabläufen zur Unterstützung ganzheitlicher Gesundheit, Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und Harmonisierung der Gefühle. Taichi heißt auch Meditation in Bewegung.
Die fließenden Bewegungsabläufe haben einen entspannenden Charakter, gleichzeitig fördern sie unsere Fähigkeit, im Alltag wacher, beweglicher und mit Leichtigkeit aktiv zu sein.
Ergänzt werden die klassischen östlichen Übungsformen durch biodynamische Entspannungstechniken. Sie geben uns die Möglichkeit, schon nach kurzer Zeit Anspannung loszulassen und in eine Erfahrung von tiefer Ruhe und Erholung zu kommen.
Solange es die Witterung zulässt, werden wir ausgiebig in der freien Natur üben, wo sich der Bewegungsfluss mit der Erfahrung der schönen Naturumgebung am See verbinden kann.
Jeder Teilnehmer bekommt in diesem Seminar Zeit und Raum zu erfahren, wie unser Organismus ganz natürlich in eine Selbstregulation kommt, wenn wir ihm die nötige Aufmerksamkeit und Achtsamkeit schenken. In einem ausgewogenen Rhythmus von Aktivität und Ruhe können sich alte Stressmuster nach und nach auflösen und neue innere Ressourcen freisetzen.
Mit dieser Erfahrung fällt es uns leichter, aktiv und dynamisch zu sein, ohne uns zu erschöpfen, und achtsamer, gelassener und kreativer unseren Lebensalltag gestalten.

Leitung: Udo Junghans, Taichi- und Qigong-Lehrer, biodynamischer Atem- und Körpertherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie
Gebühr: 560 € inkl. ÜVP

pdf_small Vorlage für den Arbeitgeber

TitelFormZeitraumGebührLeitungOrt
Aktiv und entspannt am See – Stress ausgleichen mit Taichi, Qigong und Biodynamik5 Tage14.06.2021 - 18.06.2021560,- €Udo JunghansHückeswagenBuchen