Europäische Akademie für bio-psycho-soziale Gesundheit / Fritz Perls Institut

Side Side

Zertifikatskurs KursleiterIn Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson – PMR

Dieser Zertifikatskurs findet an der staatlich anerkannten Europäischen Akademie EAG als Angebot im Rahmen des AWbG NRW als Bildungsurlaub statt. Die EAG ist vom Gütesiegelverbund Weiterbildung NRW zertifiziert und wird unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. H.G. Petzold geführt.
Unsere Weiterbildungen berücksichtigen stets neueste Erkenntnisse der Sozial- und Humanwissenschaften. Wir legen großen Wert auf lebnisaktivierendes Lernen und Arbeiten nach den Prinzipien der „joint competence“ in Gruppen, in denen sich Menschen zu gemeinsamen Lernen zusammen finden. Die naturnahe Lage der Akademie direkt am Beversee lädt zudem ein, den Wald und das Wasser in den Pausen zu erkunden.

Immer mehr Menschen geben an, sie würden unter Stress leiden, der sie krank macht. Wie kommt das? Als belastend empfundener Arbeitsdruck, Konkurrenzdruck und zu komplexe Verantwortung schwächen nachweislich das Immunsystem, subjektiv werden dabei negative Emotionen wie Angst, Unruhe und Aggressivität erlebt. Edmund Jacobson stellte fest, dass man in einem entspannten Zustand, körperlich sowie auch psychisch, keine starke Angst oder negative Gefühle empfinden kann und kam zu dem Entschluss, durch Muskelentspannung eine gleichzeitige psychische Entspannung zu erreichen.

Die Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson ist ein Entspannungsverfahren, bei dem durch bewusste Anspannung und Entspannung einzelner Muskelgruppen ein angenehmer und tiefer Entspannungszustand erreicht wird. Mit dem Erlernen der Progressiven Muskelrelaxation gelingt es den Personen leichter, sich auf Ihren Körper zu konzentrieren, einen positiven inneren Zustand zu erreichen und für den Alltag psychische und körperliche Spannung zu regulieren. Die Methode dient der Stressbewältigung.
In der Theorie werden Ihnen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Progressiven Muskelentspannung erläutert. Aufbauend auf der Grundform der PMR entwickeln Sie ein Verfahren, dass Sie befähigt, innerhalb küzester Zeit alle Muskelgruppen zu entspannen. Mit fortschreitender Übung koppeln Sie ein selbst gewähltes Signalwort, eine individuelle Visualisierung und Ihren Atem zur Kultivierung eines Entspannugszustandes. Hierbei wird ein Entspannungszustand erreicht, geankert und final in die Konzentrative Entspannung übergeleitet.

Der Zertifikatskurs „KursleiterIn Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson – PMR“ qualifiziert Sie zur Anleitung dieses Entspannungsverfahrens. Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, eigene Präventionskurse als Kursleiter anzubieten. Sie können sich mit diesem Zertifikat (40,5 UE) und Ihrer passenden Grundqualifikation eigenständig als Kurs leiterIn für PMR Kurse zertifizieren lassen. Zu Ihrer Krankenkassenanerkennung informieren Sie sich bitte über den „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbands und nehmen Verbindung mit der ZPP (Zentralen Prüfstelle Prävention) auf.

Leitung: Silke Bausch, Waldtherapeutin im Integrativen Verfahren, HPA, Entspannungstrainerin, Yogatherapeutin, Yogalehrerin
Gebühr: 800,-€ incl.ÜVP
Sie erhalten das Zertifikat: Kursleiterin PMR Progressive Muskelrelaxation

Download:
pdf_small  Flyer/Vorlage für den Arbeitgeber

TitelFormZeitraumGebührLeitungOrt
Zertifikatskurs KursleiterIn Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson – PMR5 Tage02.03.2020 - 06.03.2020800,- €Silke BauschHückeswagenBuchen